Unterdrückte Hausfrau superscharf wird zur Strafe durchgefickt

Ich bin eine Hausfrau, saß zu Hause und hab ferngeguckt, anstatt mich um den Haushalt zu kümmern. Mein Mann kam nach Hause und hat sich gleich richtig darüber aufgeregt, wie dreckig alles aussah. Nun, zur Strafe hat er mich gleich grob auf die Couch geschmissen und mich gefickt. Ich war komplett wehrlos, aber gleichzeitig finde ich es auch geil, bestraft und benutzt zu werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert